Einzäunen und Einsperren

Draußen geht es rau zu. Nässe, Kälte, Hitze, UV-Strahlen und Umweltverschmutzung setzen den gängigen Baumaterialien zu: Metall rostet, Beton verwittert, Holz verfault und bekommt Risse.

Aber nicht der Werkstoff hanit®! Er verrottet nicht, ist widerstandsfähig. Selbst ein Pferdegebiss zieht den Kürzeren. Nichts muss ausgetauscht, repariert oder instandgehalten werden. Deshalb rechnen sich unsere Pfosten und Pfähle, Zäune und Koppelgeländer überall und jederzeit.

AUSHILFE GESUCHT

Wir suchen Unterstützung im 
Marketing & Vertrieb. 

Du bist interessiert? 
Schreib uns gerne, damit wir Dich persönlich kennenlernen können.